Hier klicken!

Select Page

Monitoring von Trinkwassernetzen

Monitoring von Trinkwassernetzen

Fachtagungen in Berlin und Gelsenkirchen

Gemeinsam mit GELSENWASSER, sebaKMT, Metasphere, s::can und 3S Antriebe veranstaltet FLEXIM eine Fachtagung, in der sich alles um modernes Monitoring von Trinkwassernetzen drehen wird. Die Veranstaltung wird erstmals am 10. Oktober 2017 am Firmensitz von FLEXIM in Berlin stattfinden sowie zu einem weiteren Tagungstermin am 5. Dezember 2017 in der Unternehmenszentrale der GELSENWASSER AG in Gelsenkirchen.

FLEXIM veranstaltet gemeinsam mit weiteren Unternehmen eine Fachtagung, in der sich alles um modernes Monitoring von Trinkwassernetzen drehen wird.

Bild: Flexible Industriemesstechnik GmbH

In der Trinkwasserversorgung geht es wesentlich um Qualität und Effizienz. Moderne Mess- und Regeltechnik bietet leistungsfähige Instrumente, Trinkwassernetze effizient zu betreiben und die Wasserqualität durch Online-Monitoring permanent sicherzustellen. Auf der Konferenz werden die Veranstalter ihre Technologien und Lösungen vorstellen, von Durchfluss- und Druckmessung über Leckageortung bis hin zur Qualitätsüberwachung.
Die Fachtagung richtet sich insbesondere an Betreiber von Wasserversorgungsunternehmen, Ingenieurbüros mit Schwerpunkt Wasserwirtschaft und Studenten von Fachhochschulen und Universitäten.

Die Teilnahme an der Tagung ist kostenfrei, inklusive Snacks und Mittagessen. Informationen zur Anmeldung finden Sie hier.

Veröffentlicht von

Anne Schaar

Redakteurin des Magazins wlb

Translate »
 
Share This

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen