Hier klicken!

Select Page

Halbleiterhersteller für Nachhaltigkeit ausgezeichnet

Halbleiterhersteller für Nachhaltigkeit ausgezeichnet

CDP würdigt STMicroelectronics

STMicroelectronics, ein weltweit führender Halbleiterhersteller mit Kunden im gesamten Spektrum elektronischer Applikationen, wurde vom CDP, einer weltweit tätigen Non-Profit-Organisation zur Veröffentlichung von Umweltdaten, als weltweiter Spitzenreiter in Bezug auf die unternehmerische Nachhaltigkeit identifiziert und auf die „A“-Liste für Wasser und die „A–“-Liste für den Klimawandel gesetzt.

Von den weltweit 2025 evaluierten Unternehmen würdigt die Wasser-„A“-Liste die besten 10 % der Unternehmen, die am Wasserprogramm des CDP teilgenommen haben, für ihre Aktionen zugunsten eines nachhaltigeren Umgangs mit Wasser im letzten Berichtsjahr. ST ist einer von insgesamt nur drei Halbleiterherstellern weltweit, die in dieser Weise anerkannt wurden. Mit seinem „A–“-Score in Sachen Klimawandel befindet sich das Unternehmen ebenfalls unter den 22 % am höchsten bewerteten Firmen. Das CDP ordnet die Ergebnisse von ST seinem Leadership-Level zu. Dies geschieht vor dem Hintergrund der Tatsache, dass das Unternehmen eine Reihe von Aktionen unternommen hat, um den Klimawandel in seinem eigenen Bereich in den Griff zu bekommen und die Maßnahmen auf seine Lieferkette auszudehnen.

„Die Halbleiterfertigung erfordert große Mengen Wasser von hohem Reinheitsgrad. Die Herausforderungen der Wasserknappheit und der Abwasserbehandlung anzugehen, ist seit 1994 ein grundlegender Bestandteil unserer Strategie. Dass sich unser Wasser-Fußabdruck im Laufe von 20 Jahren um mehr als 70 % reduziert hat, ist den fortlaufenden Verbesserungsprogrammen zu verdanken, die an allen unseren Fertigungsstandorten durchgeführt wurden. Als Reaktion auf den Klimawandel wurde außerdem unser CO2-Fußabdruck, umgerechnet auf den einzelnen Wafer, auf ein Viertel reduziert“, sagte Carlo Bozotti, President und CEO von STMicroelectronics. „Da die unternehmerische soziale Verantwortung ein integraler Bestandteil unserer Unternehmens-DNA ist, sind wir an allen unseren Fertigungsstätten und in unserer gesamten Lieferkette weiter dabei, unsere Umweltauswirkungen zu verringern und als eine verantwortungsbewusste globale Organisation zu agieren.“


Mehr über die Resultate auf der „A“-Liste 2017 finden Sie auf der CDP-Website, dort gibt es weitere Informationen über den Global Water Report 2017. Weitere Informationen über das Nachhaltigkeits-Konzept von ST finden Sie hier.

Veröffentlicht von

Anne Schaar

Redakteurin des Magazins wlb

Translate »
 
Share This

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen