Abtrennung von Spurenstoffen

Membranverfahren zur Abtrennung von Spurenstoffen

Das Thema Entfernung von Spurenstoffen aus biologisch gereinigtem Abwasser und Abtrennung multiresistenter Keime gewinnt stetig an Bedeutung, denn die Umweltbelastung durch multiresistente Keime nimmt – nicht zuletzt wegen der zunehmenden Verwendung von Antibiotika in der Tierzucht und Humanmedizin – immer mehr zu.

Die Membranstufe, bestehend aus BioCel BC-XLMBR-Modulen, übernimmt die Abtrennung von Spurenstoffen wie Aktivkohle, Mikroplastik und multiresistenten Keimen (Quelle: Microdyn Nadir)

Die Membranstufe, bestehend aus BioCel BC-XLMBR-Modulen, übernimmt die Abtrennung von Spurenstoffen wie Aktivkohle, Mikroplastik und multiresistenten Keimen (Quelle: Microdyn Nadir)

 


Ein Versuch mit einer Membranfiltration in Kombination mit Aktivkohle zeigt eine Alternative zur herkömmlichen Verfahrensweise mit Aktivkohle und Sandfiltration auf. Erfahren Sie mehr in unserem E-Paper.

Button zum Artikel im E-Paper

Inga Ronsdorf

Gepostet von: Inga Ronsdorf

Redakteurin bei den Fachzeitschriften wlb und VERFAHRENSTECHNIK

Teilen Sie diesen Artikel auf
Translate »
 
Share This

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen