Hier klicken!

Select Page

5. Workshop zur Thermischen Abluftreinigung

5. Workshop zur Thermischen Abluftreinigung

5. Workshop zur Thermischen Abluftreinigung

Nach dem Erfolg und großen Zuspruch der vier zurückliegenden Vortragsveranstaltungen in 2009, 2011, 2013 und 2015 bietet Krantz Abluftreinigung in diesem Jahr den 5. Workshop zur Thermischen Abluftreinigung am 8. und 9. November 2017 in Aachen an.

Die Teilnehmer erfahren an zwei Tagen von namhaften Referenten aus Industrie, Wissenschaft und Ministerien, wie es gelingt, thermische Abluftreinigungsanlagen so zu konzipieren und zu optimieren, dass sie kosteneffizient mit geringstem Brennstoffbedarf bei minimierten CO2-Emissionen betrieben werden können. Anhand praxisnaher Fallbeispiele aus unterschiedlichen Industriebranchen erfahren sie mehr über den Stand der Technik im Bereich der thermischen Abluftreinigung und erhalten die Möglichkeit das erworbene Wissen in einem informativen Austausch mit Fachkollegen zu vertiefen. Sie erhalten eine aktuelle Übersicht thermischer und katalytischer Nachverbrennungstechniken, samt deren Einsatzmöglichkeiten und –grenzen. Den Teilnehmern werden die Herausforderungen von der Abluftstudie bis zur Anlageninbetriebnahme näher gebracht, sowie spezielle Ausstattungen der Anlagen für unterschiedliche Industriezweige. Alle Informationen natürlich hinsichtlich neustem Stand der technischen und wissenschaftlichen Erkenntnisse.

Zudem steht das Thema alternative Konzepte zur Nutzung der Prozesswärme und KWK mittels Mikrogasturbinen auf dem Programm. Weiterhin sieht der Gesetzgeber eine Rückerstattung der Energiesteuer beim Betrieb thermischer Abluftreinigungsanlagen vor. Wie diese beantragt werden kann, wird während des Workshops erläutert.

Die Neufassung der TA-Luft und relevanter BVT-Merkblätter bringen einige Neuerungen für Anlagenbetreiber mit sich. Experten erklären, was in Zukunft beachtet werden muss. Auch Möglichkeiten zur Einhaltung hinsichtlich der Anforderungen im Bereich der Geruchsemission und des Explosionsschutzes werden genauestens untersucht.

Zum Programm des 5. Workshops zur Thermischen Abluftreinigung

 

Veröffentlicht von

Inga Ronsdorf

Redakteurin bei den Fachzeitschriften wlb UMWELTTECHNIK und VERFAHRENSTECHNIK

Translate »
 
Share This

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen