Hier klicken!

Select Page

Normgerecht und einfach

Normgerecht und einfach

Sicheres und intuitiv zu bedienendes Dichtheitsprüfsystem

Undichte Leitungen können zu erheblichen Gefahren persönlicher, finanzieller und volkswirtschaftlicher Art führen. Ein Dichtheitsprüfsystem ermöglicht eine normgerechte und einfach durchzuführende Prüfung.

Quelle: Union Instruments GmbH

Quelle: Union Instruments GmbH

Explosionsgefahr im Falle von defekten Leitungen für Erdgas oder Prozessgase der Verfahrenstechnik, Ressourcenverluste bei Trinkwasser und Fernwärme und Umweltbeeinträchtigungen durch z. B. schadhafte Abwasserleitungen sind einige der ­Risiken, die mit Undichtigkeiten verbunden sind. Die vorschriftsmäßige Überprüfung der Leitungsdichtheit vor Inbetriebnahme bzw. nach Reparaturen mit entsprechend leistungsfähiger Messtechnik hat daher ­eine hohe volkswirtschaftliche Bedeutung. Gleichermaßen hat das ausführende Fachpersonal eine hohe Verantwortung für sachkundiges Arbeiten; die Messtechnik-Hersteller müssen die zuverlässige Funktion und die korrekte Umsetzung der geforderten Prüfabläufe auf der von ihnen entwickelten und gefertigten Messtechnik garantieren. Anwendungsgerecht eingesetzte Digitaltechnik eröffnet hierbei die Möglichkeit, Prüfabläufe zur Dichtheitsprüfung an neu verlegten beziehungsweise instand­gesetzten Rohrleitungen – z. B. nach DVGW G469 (A) und W400-2, Teil 16 – zuverlässig, aussagekräftig, zeiteffizient und benutzerfreundlich zu gestalten.


Mehr zu diesem Thema lesen Sie in unserem E-Paper.

Button zum Artikel im E-Paper

Veröffentlicht von

Inga Ronsdorf

Redakteurin bei den Fachzeitschriften wlb und VERFAHRENSTECHNIK

Translate »
 
Share This

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen