weitere Fachbeiträge »
Fachbeiträge
Luftverschmutzung ist ein Thema, mit dem man sich in Deutschland schon seit den 1950er-Jahren auseinander setzt. Im Jahr 1964 trat die erste TA-Luft in Kraft, damals noch auf Grundlage der Gewerbeordnung, die dann Jahre später durch das Bundes-Immissionsschutzgesetz ergänzt wurde. Die veränderten gesetzlichen Grundlagen und die verbesserte Messtechnik führten und führen zu einem stetigen Wandel der technischen Gegebenheiten, von denen letztendlich alle profitieren.
20.08.2016
Die wirkungsvolle Mischwasserbehandlung in Kanalnetz-Entlastungsbauwerken gehört angesichts der Folgen des Klimawandels zu den immer dringenderen Herausforderungen für Bau und Betrieb von Abwassersystemen. Grobstoff-Abscheidesysteme mit ihrem hohen Wirkungsgrad leisten hier ganze Arbeit.
10.08.2016
In einem Mindener Chemieunternehmen wurde das Kläranlagenkonzept überarbeitet. In der Vergangenheit hat eine Kammerfilterpresse die Entwässerung der Schlämme im diskontinuierlichen Betrieb durchgeführt. Für das Personal bestanden ein hoher Arbeitsaufwand und eine mögliche Gefährdung durch Biostoffe. Zudem sollten Geruchsemissionen vermieden und die Logistikkosten reduziert werden. Vor einigen Wochen wurde eine Komplettlösung bestehend aus Dekanter und Schlammstapelbehälter zur Schlammverladung montiert und in Betrieb genommen....
13.06.2016
Wie Objekte von einem fremden Planeten leuchten die blau angestrahlten Faultürme des Klärwerks Bottrop nachts weithin in die Region. Sie sind das Wahrzeichen der Großanlage. Der Betreiber, die Emschergenossenschaft ist einer der ältesten deutschen Wasserverbände. Die Abwasserreinigung zählt seit seiner Gründung 1899 zum Kerngeschäft. In mehr als hundert Jahren hat die Emschergenossenschaft Reinigungsverfahren und -grad kontinuierlich entwickelt. So auch in der Kläranlage Bottrop.
05.06.2016
In der Analysemesstechnik und der Umsetzung von Analyselösungen wird ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und betrieblicher Sicherheit gefordert. Es gilt, einen möglichst geringen Aufwand an der Analyse-Messstelle über den gesamten Planungs- bis hin zum Instandhaltungsprozess mit geeigneten Kommunikations- und Ablauftools zu erfüllen. Die hier vorgestellte Plattform ist mit den passenden Messumformern auf den jeweiligen Applikationsbedarf ausgerichtet. Mit dem Industriestandard Memosens bekommt der Anwender die passende Kombination an die Hand, um die Anforderungen in der An...
26.05.2016
Nicht nur die Starterbatterie aus dem Auto muss irgendwann entsorgt werden. Da Bleiakkus immer häufiger auch als stationäre Speicher für Fotovoltaik-Anlagen eingesetzt werden, fallen auch hier irgendwann ausgemusterte Batterien an. Blei-Säure-Batterien können zu fast 100 % wiederverwertet werden.
28.03.2016
Industrieunternehmen sehen sich permanent wachsenden Anforderungen zur Reduktion ihrer Emissionen gegenüber: Bereits geltende Verschärfungen der Emissionswerte, die der 13. und 17. Bundes- Immissionsschutzverordnung (BImSchV) unterliegen, zählen ebenso dazu wie weitere Veränderungen im Zuge der TA Luft 2017. Neben der Einhaltung der gültigen Normen haben Anlagenbetreiber vor allem drei Aspekte im Blick: die Wirtschaftlichkeit der Lösung, einfache Nachrüstbarkeit und modulartige, flexible Anpassungsund Erweiterungsmöglichkeiten.
29.02.2016
Weil „Semizentral“ auf beeindruckende Weise die Lebensqualität in Megacitys verbessert, ist das gleichnamige deutsch-chinesische Forschungsprojekt mit einem der GreenTec Awards 2015 ausgezeichnet worden. Gebläsetechnik spielt in dem besonders energieeffizienten und ressourcenschonenden Konzept zur Wasserver- und -entsorgung schnell wachsender Metropolen eine wesentliche Rolle.
28.02.2016
Recycling ist ein Zukunftsthema – die Wiedergewinnung von Rohstoffen aus Abfall wird gerade für ein rohstoffarmes Land wie Deutschland immer wichtiger. Oftmals werden verschiedene Dienstleister mit dem Transport von Wertstoffen beauftragt. Für eine effiziente Koordination und Auftragsvergabe kann eine Weblösung hilfreich sein.
31.01.2016
In Bern werden vom Wasserverbund Region Bern AG pro Jahr mehr als 200 000 Einwohner mit 20 Millionen Kubikmeter Trinkwasser versorgt. Um diesen Bedarf jederzeit bedienen zu können, hat das Unternehmen das zentrale Hauptpumpwerk Schönau komplett saniert. Seitdem beherbergt das historische, unter Denkmalschutz stehende Gebäude modernste Pumpen und Frequenzumrichter.
13.01.2016

Das Brandschutzlager FBM von Denios hält Produktionsmittel und andere Gefahrstoffe effektiv von der Umgebung fern. Als Ein- oder Zweifeldcontainer mit einer oder zwei Lagerebenen bietet das Lager genügend Platz für bis zu 32 Fässer á 200 l oder 12 IBC. Optional kann das Regallager auch mit doppelter Bautiefe gefertigt werden, wodurch das Lagergut von zwei Seiten unab...
22.08.2016

Wer sagt denn, dass Rinnenabdeckungen immer nüchtern und neutral aussehen müssen? Mit der Premiere der Designabdeckung „Metropolis“ schlägt Hauraton jetzt ein neues Kapitel in puncto Ästhetik auf. Diese Rinnenabdeckung ist nicht nur funktional, sondern besticht auch visuell durch einen hohen gestalterischen Anspruch: Mit ihren floralen, fließenden Gussformen greift s...
22.08.2016

Aqon HPD & SLB soll eine umweltschonende, sichere und wirtschaftliche Alternative zu Biozid und Kalkschutzchemie sein. Bereits vorhandene organisch - biologische Verunreinigungen und Legionellenbestände werden in einem stetigen Prozess kontinuierlich abgebaut. Die Ausbildung mineralischer Anlagerungen wird wirkungsvoll verhindert. Neuverkeimung, Algenwachstum, Biofil...
22.08.2016

Individuelle Systemlösungen auf Basis von Sensoren, Ventilen und Reglern für die Industrie, dafür steht Bürkert Fluid Control Systems. Seine Kompetenz demonstrierten die Experten anhand eines Umkehrosmose-Skids zur Wasserentsalzung, das mit den Produkten des Herstellers konstruiert wurde. Das Systemhaus baute unter Verwendung der hauseigenen Komponenten eine Umkehros...
22.08.2016

Keller verfügt über jahrzehntelange Anwendungserfahrung beim Absaugen und Abscheiden von Produktions-Emissionen in unterschiedlichen Bereichen. Um den steigenden Anforderungen, insbesondere an die Filter-Standzeit, weiterhin gerecht zu werden und die eigenen Trockenabscheideanlagen zu optimieren, entwickelte Keller eine neue Filtergeneration in verschiedenen Ausführungsvaria...
22.08.2016

EnviroChemie hat von einem indischen Pharmakonzern den Auftrag erhalten, im Rahmen einer Studie die optimale Behandlung der anfallenden Abwässer zu untersuchen. Für mehrere indische Standorte des Pharmaunternehmens wird das Recycling der aufbereiteten Abwässer bis hin zu einem Zero Liquid Discharge Konzept betrachtet. Die Studie wird durch Labor- und Pilotversuche mit dem or...
22.08.2016

Am 12. und 13. September 2016 bietet die DWA in Augsburg zwei Veranstaltungen zum Thema Energie. Der Energietag beschäftigt sich mit der Energieoptimierung auf Kläranlagen. Das ERWAS-DACH-Seminar hat die Möglichkeiten von - auch länderübergreifenden - Kooperationen unterschiedlicher Wirtschaftsbranchen im Fokus. Die Fördermaßnahme Energieeffiziente Wasserwirtschaft des Bunde...
22.08.2016

Die IFAT Africa wird künftig noch enger mit dem afrikanischen Umweltmarkt kooperieren: Der Fachmesse für die Segmente Wasser, Abwasser, Abfall und Recycling steht ab sofort ein Fachbeirat zur Seite, der sowohl ihre strategische als auch inhaltliche Ausrichtung aktiv mitgestalten wird. Christian Rocke, Projektgruppenleiter Ifat, Messe München GmbH, sagt: „ Wir freuen uns, fac...
22.08.2016


       
               
                           

        by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.